Der Quantensprung im Fuhrparkmanagement mit Telematik GPS

Die Telematik verbindet Telekommunikations- und Fahrzeugtechnologien. Diese Innovationen sind in den Bereichen Straßenverkehr und Sicherheit, drahtlose Kommunikation, Multimedia und mehr zu finden.

Zu den Anwendungen der Telematik Kontrollsysteme gehören die Verfolgung von Fahrzeugen, Anhängern und Containern, Flottenmanagement, Satellitennavigation, Notfallwarnsysteme, Car-Sharing und andere intelligente Fahrzeugtechnologien. IoT ist die Erweiterung der Internet-Konnektivität auf physische Geräte und Alltagsgegenstände. Die Telematik-Technologie verbessert die Sicherheit und Effizienz des gewerblichen Transports.

Wie der Name „Telematik“ schon sagt, verbindet ein Fahrzeug Telematiksystem Telekommunikation und Informatik. Das ist die Definition. Ein Fahrzeug Telematiksystem verfügt über eine Zweiwege-Kommunikation, die Informationen sendet, empfängt und speichert, aber im Allgemeinen keine Unterhaltungsfunktionen enthält. Zu den in einem Fahrzeug Telematiksystem häufig anzutreffenden Dienstprogrammen gehören:

  • Richtungsabhängige Navigation

  • Fernzugriff

  • Benachrichtigung bei Fahrzeugkollisionen

  • Fahrzeugortung per Telematik GPS

  • Kontrolle der Fahrzeuggeschwindigkeit

  • Notruf

  • Fahrzeugdiagnose und Wartungsbenachrichtigungen

Normalerweise bietet ein Bordgerät Unterstützung durch Informatik und Telekommunikation, einschließlich Informationen zur Fahrzeugdiagnose, zum Fahrerverhalten und zur Standortbestimmung. Viele dieser Funktionen laufen automatisch ohne Eingabe des Fahrers ab.

Richtiges Flottenmanagement - Beginnen Sie die Vorteile zu nutzen

Telematik Systeme bieten nützliche Informationen für den Fahrer, einschließlich vernetzter Funktionen, wie Wetter und Live-Verkehr. Einige sind sogar mit sozialen Medien integriert. Allerdings liegt Ihr Schwerpunkt auf der Überwachung des Fahrzeugs, der Leistung und Sicherheit des Fahrers und nicht auf der Unterhaltung von Fahrern und Passagieren.

Unabhängig von der Art der Fahrzeuge, die Sie besitzen, oder der Größe Ihres Fuhrparks, kann die Telematik Systeme Ihnen helfen, alles mit nur einer Lösung zu verwalten.

Fuhrparkmanager können Ihre Flotte leicht verfolgen. Sie können sehen, wo sich Ihre Lkw befinden und das alles auf einem Bildschirm. Die Berichte könnten ihnen dabei helfen, die Route Ihrer Flotte zu bestimmen, um das Beste aus der Zeit, dem Kraftstoff und allen anderen Ressourcen Ihrer Fahrer zu machen.

Sie helfen auch bei der Abfertigung von Fahrzeugen, beim Abrufen von Informationen an Bord und vor allem bei der Fahrzeugsicherheit. Wenn ein Lastwagen, Bus, Lastwagen oder Auto gestohlen wird, können Sie ganz einfach eine Karte aufrufen, auf der angezeigt wird, wo sich das Fahrzeug genau befindet und Sie können das Fahrzeug dann wiederfinden. Flottenverfolgungssysteme werden auch dazu verwendet, die Fahrer zu überwachen, um zu sehen, ob sie auf den ihnen zugewiesenen Routen bleiben, anstatt unnötige Fahrten zu unternehmen.

Transitunternehmen nutzen auch die Flottenverfolgung, um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre Fahrzeuge den Zeitplan einhalten. Diese Systeme ändern auch automatisch die Zielbeschilderung der Busse und spielen eine aufgezeichnete Ansage ab, wenn die Busse einen bestimmten Punkt erreichen.

Einige Ortungsgeräte arbeiten mit anderen Technologien zusammen, um Ihre Flotte oder Ihr Fahrzeug weiter zu sichern, wie z.B. das Senden einer SMS- und E-Mail-Benachrichtigung, wenn der Alarm des Fahrzeugs ausgelöst wird oder wenn es über einen Geofence hinaus fährt. Das bedeutet, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Ihr Fahrzeug einen bestimmten Bereich verlässt, den Sie als sicher oder normal eingerichtet haben.

Jetzt, da Sie wissen, welche Daten und Informationen das Flottenverfolgungssystem sammelt, wäre es einfach, die Vorteile der Verwendung eines solchen Systems zu erkennen. Wenn man sich auf Flottenmanager konzentriert, können diese Vorteile auch von anderen Benutzern erfahren werden.

Telematik Plus Vorteile in der Übersicht

Reduzieren Sie die Betriebskosten

Wenn Sie Ihre Routen auf der Grundlage der im Laufe der Zeit gesammelten Daten besser planen, gewinnen Sie eine betriebliche Effizienz, die zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch führt.. Darüber hinaus können Sie, wenn Sie über Echtzeit-Ortungsinformationen zu Ihren Fahrzeugen verfügen, Staus vermeiden, insbesondere wenn Sie Ihre Flottenverfolgungssysteme mit anderen Datenquellen wie Wetterbedingungen und Verkehrsdaten verknüpfen.

Sie können auch etwas Geld sparen, indem Sie weniger Diskrepanzen bei der Rechnungsstellung haben, weniger Überstunden bezahlen und Kosten durch unbefugte Nutzung Ihrer Fahrzeuge vermeiden.

Optimieren Sie Ihre Ressourcen

Je nachdem, welche Software Sie verwenden, können Sie möglicherweise Erkenntnisse darüber gewinnen, wie Sie Ihre täglichen Ressourcen optimal nutzen können. Und das wäre einfach, denn Sie erhalten Berichte aus den von Ihnen gesammelten Daten, die von der Software analysiert wurden.

Sie erhalten alles in Grafiken, Tabellen und in beschreibender Form. Außerdem können Sie unnötige Leerlaufzeiten und Missbrauch vermeiden, sodass Sie die Nutzung Ihrer Fahrzeuge maximieren können.

Liefern Sie einen hervorragenden Kundenservice

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Flottenverfolgungssysteme Ihnen helfen können, den Kundenservice zu verbessern. Zum einen könnten Sie einem Kunden eine mehr oder weniger genaue Ankunftszeit angeben.

Ein Kurierdienst könnte seinen Kunden beispielsweise Sendungsverfolgungsnummern geben, die ihnen helfen würden, Ihre Pakete zu überwachen, damit diese (a) sie zugestellt werden und (b) wann sie zugestellt werden. Bei Abholungen könnten Sie einfach den nächstgelegenen LKW schicken, damit die Transaktion schnell und unkompliziert abgewickelt werden kann.

Maximieren Sie Ihre Arbeitsabläufe

Wenn Sie Fehler und Ungenauigkeiten beim Versand vermeiden, den Fahrzeugmissbrauch überwachen, Leerlaufzeiten reduzieren und wissen, wann Sie Überstunden bezahlen müssen, können Sie Ihre Arbeitskosten maximieren und die Effizienz und Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigern.

Sparen Sie bei den Versicherungskosten

Es gibt Versicherungsgesellschaften, die Ihnen Rabatte gewähren, wenn Ihre Flotte mit Flottenverfolgungssystemen ausgestattet ist. Manchmal können diese Rabatte bis zu 35 Prozent betragen. Es würde Ihnen auch helfen, zu beweisen, dass Ihre Fahrer sicher unterwegs sind und sich nicht in gefährlichen Gebieten aufhalten.

Sie können Standortdaten nutzen, um ein besseres Budget oder eine genauere und nützlichere Gewinn- und Verlustanalyse zu erstellen. Die durch das Telematiksystem gesammelten Informationen können dazu verwendet werden, Ihrem Autoversicherer oder der Polizei nach einem Unfall Fahrerinformationen zu übermitteln oder Ihrem Mechaniker bei der Diagnose von Autoproblemen zu helfen.

Beispielsweise können vorsichtige Fahrer mit niedrigeren Versicherungsprämien belohnt werden, die auf den vom Telematiksystem gesammelten Daten beruhen. Dies kann risikoreichen Fahrergruppen wie Jugendlichen oder Senioren zugutekommen, indem nicht mehr alle Gruppenmitglieder für die schlechten Fahrgewohnheiten einiger bestraft werden.

Es bleibt abzuwarten, wie das autonome Fahren eine noch größere Nachfrage nach mobilen Telematik Apps eröffnen wird. Bis dahin wird die Marktnachfrage die Verfügbarkeit übersteigen, wenn mehr vernetzte Fahrzeuge auf die Autobahnen kommen.

Abgesehen von den üblichen Fahrzeugpositionsdaten und Diagnoseinformationen gibt es noch andere Funktionen, die Sie bei Ihrem Anbieter als Zusatz zu seinem regulären Service anfordern können. Dies hilft Ihnen, das Beste aus Ihren Flottenverfolgungssystemen herauszuholen und sicherzustellen, dass es perfekt mit Ihren eigenen IT-Systemen zusammenarbeitet oder nach Ihren Bedürfnissen funktioniert.

Add-ons und mögliche Optionen

Zusätzliche Optionen haben es den Flottenmanagern ermöglicht, mehr aus den Flottenverfolgungssystemen herauszuholen. Die folgenden Add-Ons entsprechen den Bedürfnissen einiger Unternehmen auf den Punkt, aber sie sind nicht für jeden geeignet.

Was sind die wichtigsten Add-ons, die von Unternehmen angefordert werden, die sich für Flottenverfolgungssysteme entscheiden?

Videoüberwachung

Für einige Flottenmanager sind die von den Ortungsgeräten gelieferten Informationen möglicherweise nicht ausreichend. Mithilfe von Video erhalten sie ein vollständiges Bild über Ihre Fahrzeuge und deren Aktivitäten. Wenn es beispielsweise um Unfälle geht, können Sie leicht Informationen über die Geschwindigkeit des Fahrzeugs und sogar über Dinge wie starkes Bremsen und jede Art von Motorschaden erhalten.

Ein Video des Innenraums könnte jedoch die Ablenkung des Fahrers zeigen. Ihr Fahrer könnte sich zwar gut innerhalb der Geschwindigkeitsbegrenzung bewegen, aber dann könnte er oder sie im Moment des Unfalls abgelenkt worden sein. Außenkameras hingegen können Ihnen helfen, das Geschehen rund um das Fahrzeug zu „sehen“, einschließlich der Straßenverhältnisse und der Annäherung des anderen am Unfall beteiligten Fahrzeugs.

Wenn überhaupt, dann würde Ihnen die Videointegration mit Ihren Flottenverfolgungssystemen helfen, ein vollständiges Bild zu erhalten. So sehr, dass es sich anfühlen würde, als säßen Sie auf dem Fahrersitz. Mit Videostreaming können Sie tatsächlich sehen, was innerhalb, außerhalb und um das Fahrzeug herum geschieht. Sie müssen die Ihnen vorliegenden Daten nicht in 3D-Modelle rekonstruieren, um zu verstehen, was gerade passiert ist.

Telematik GPS und Nachrichtensysteme im Fahrzeug

Eines der wichtigsten Dinge, die von den meisten Flottenmanagern als Zusatz zu Flottenverfolgungssystemen gefordert werden, sind bordeigene Navigations- und Nachrichtensysteme. Dies sind Werkzeuge, die Sie bei der Kommunikation mit dem Fahrer über einen Bildschirm im Fahrzeug unterstützen.

Auf diese Weise können Sie Abbiege-Hinweise geben oder vielleicht Nachrichten senden, die der Fahrer lesen kann. So sparen Sie Telefonanrufe und Ihre Fahrer erhalten die Informationen, die sie für Ihre Arbeit benötigen und können gleichzeitig die Sicherheit gewährleisten. Sie müssen nicht von einem Blatt Papier abgelesen werden, sondern können die Anweisungen oder Hinweise lesen, ohne Ihre Augen von der Straße zu nehmen.

Außerdem können Sie diese Systeme weiter automatisieren. So kann beispielsweise ein Kurier- und Speditionsunternehmen eine Lieferroute einem bestimmten Lastwagen oder Fahrer zuweisen. Sobald das Telematik GPS feststellt, dass der Fahrer an einem Ort angekommen ist, zeigen die Navigations- und Nachrichtensysteme dann Wegbeschreibungen und Navigationsinformationen für den nächsten Stop an.

Integration der Tankkarte (Fuelcard)

Tankkarten (Fuelcards) oder Flottenkarten bieten Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit, den Treibstoffeinkauf besser zu kontrollieren, was letztendlich zu Ihrem Geschäftsergebnis und Ihrer Rentabilität zurückführt.

Die Integration von Tankkarten (Fuelcards) in die Flottenverfolgungssysteme hilft den Flottenmanagern, die Kilometer zu verfolgen, die Treibstoffkosten zu senken und die Nichteinhaltung der Fuelcards oder Tankkartennutzung festzustellen. Sie gibt den Flottenmanagern auch einen besseren Überblick über den CO2-Fußabdruck Ihrer Flotte und liefert einen guten Hinweis auf die Umweltverträglichkeit Ihrer Flotte.

Ein Flottenmanager kann nun die Fuelcards oder Tankkartentransaktionen einfach verwalten und überwachen und ihnen helfen, Kosten zu sparen. Dies gilt insbesondere für große Flotten. Ein Flottenmanager kann die genaue Höhe der Treibstoffausgaben sehen und dies mit den tatsächlichen Kilometerständen und sogar mit den Fahrtenhistorien überprüfen.

Kurz gesagt, jede Diskrepanz zwischen den Fuelcards oder Tankkartentransaktionen und dem von Ihren Flottenverfolgungssystemen aufgezeichneten Benzinverbrauch, die auf betrügerische Aktivitäten und Treibstoffverschwendung hindeuten könnte, könnte leicht erkannt werden.

Sie können auch die Tankkarten (Fuelcards) vergleichen, um in Deutschland oder ganz Europa alle damit verbundenen Vorteile auszunutzen und um für Ihr Unternehmen die beste Lösung zu finden.

Fahrstil

Ein weiteres Add-on, das die meisten Unternehmen wünschen, hat etwas mit dem Fahrstil der Fahrer zu tun. Dies hilft Ihnen, Ihre Fahrer zu beurteilen, um zu sehen, ob sie sichere Fahrer sind oder nicht. Es wird verschiedene Verhaltensweisen erfassen – einschließlich gefährlicher Fahrverhaltensweisen, wie z.B. hartes Bremsen, harte Kurvenfahrten und schnelles Anfahren..

Zugang zum Smartphone

Es steht außer Frage, dass Smartphones heute überall vorhanden sind und fast jeder sie benutzt. Es wäre also sehr praktisch, wenn Sie von einem mobilen Gerät oder, was noch wichtiger ist, von einem Smartphone aus auf Ihre Flottenverfolgungssysteme, sowie auf die erfassten Daten zugreifen könnten.

Beachten Sie jedoch, dass der Zugriff über Ihren mobilen Browser möglicherweise nicht als Add-On zählt. Technisch gesehen sollten Sie in der Lage sein, von jedem beliebigen Dashboard aus auf Ihre Flottenverfolgungssoftware zuzugreifen.

Vielleicht möchten Sie die Option einer Telematik App für Ihre Flottenverfolgungssoftware haben. Eine Telematik App würde sich als intuitiver für mobile Geräte erweisen und ist einfacher zu benutzen. Darüber hinaus können Sie unterwegs mehr Funktionen nutzen, einschließlich des Zugriffs auf Ihre Fahrer mit nur einem Tastendruck, um Ihre Fahrer anzurufen, die Fahrzeugaktivitäten zu überprüfen und weitere Optionen.

Eine Telematik App bedeutet, dass alles für eine Touch-Oberfläche konzipiert wurde und Sie mit nur wenigen Fingertipps Funktionen aktivieren und Daten anzeigen können. Darüber hinaus können Sie sofort Dinge tun, die Sie auf einem Desktop-Computer leicht erledigen könnten.

Wenn Sie unterwegs sind und einen dringenden Auftrag haben, bei dem Sie einen Fahrer oder ein Fahrzeug an einen bestimmten Ort entsenden müssen, sollten Sie dies mit Ihrer Telematik App tun können.

Eine Telematik App ist daher nicht einfach nur ein weiterer Bildschirm zur Anzeige Ihres Dashboards. Sie sollte Ihnen die Funktionen und Merkmale bieten, um die Kontrolle zu übernehmen, wo immer Sie sich auch befinden mögen. Sie sollte Ihnen auch Echtzeit- und Betriebsinformationen liefern, wenn diese für Sie verfügbar sind.

Was sind Telematik Apps?

Unabhängig von der Art des Telematik Systems – ob Erstausrüstung oder Nachrüstung – können Fahrer und Passagiere über das Telematik- oder Infotainment-Display mit dem Fahrzeug interagieren. Allerdings bieten Telematik Apps erweiterte Funktionen und in einigen Fällen bessere Eigenschaften als die der OEM-Benutzeroberfläche.

Hier sind nur einige Beispiele für die Art von Anwendungen:

  • Überwachung des persönlichen Fahrverhaltens

  • DIY-Fahrzeugdiagnose

  • Individuelle Telematik GPS-Positionierung von Familienmitgliedern oder anderen Gruppen

  • Kostengünstige Lösungen zur Flottenverfolgung

  • Fahrzeug-Wartungswarnungen

  • Kraftstoffkosten durch die Überwachung des Kraftstoffverbrauchs senken

  • Gezieltes Training zur Verbesserung des Fahrerverhaltens für eine sicherere Flotte

  • Kontrolle des Zugangs zu Fahrzeugen für verbesserte Sicherheit

  • Reduzieren Sie Vermögensdiebstahl durch Live-Verfolgung

  • Überwachen Sie Routen, um eine bessere Routenplanung und Auftragszuweisung zu implementieren

  • Erfüllen Sie strenge EU Vorschriften, die für Ihre Branche relevant sind

  • Verfolgen und verwalten Sie die Fahrerstunden elektronisch zur besseren Einhaltung der Vorschriften

  • Praktizieren Sie vorbeugende Wartung, um die Fahrzeuge gewartet und sicher zu halten

  • Erhalten Sie visuelle Beweise für Unfalluntersuchungen

Einer der faszinierendsten Bereiche des Wachstums ist die mobile Datenerfassung oder die Nutzung von Smartphones, um mehr über das Fahrerverhalten zu erfahren. Es ist kein Geheimnis mehr: nutzungsbasierte Versicherungen und Versicherungstelematik verändern die Zukunft vollständig.

In einem Fahrzeug installierte Telematik Geräte ermöglichen es einem Versicherungsanbieter, genauere Informationen zu erhalten, um die Prämien des Fahrers zu bewerten, wie z.B. die Aktivität auf der Straße (einschließlich Brems- und Kurvengeschwindigkeit oder Beschleunigung), die Tageszeit beim Fahren und die hinter dem Lenkrad verbrachte Zeit.

European Diesel Card Limited, Trading Address: Unit 1, Floor 1-4, Chalfont Square, Old Foundry Road, Ipswich, IP4 2A, United Kingdom
Lang - de-de
Lang substr - de