Peilsender im Auto – Der Live-Status von Firmenwagen

Der Markterfolg auf dem hochkomplexen Gebiet der vernetzten Fahrzeugtelematik erfordert jedoch eine Kombination von Technologien, die nicht viele Unternehmen besitzen. GPS Fahrzeugtechnologie, Cloud-Technologie, IoT-Technologie und die Entwicklung mobiler Anwendungen sind nur einige der Gebiete, die für die Entwicklung von Telematik Produkten herangezogen wurden.

Alles, was der Fuhrpark erledigt, dreht sich um Geld: Erwerb von Vermögenswerten, Treibstoff für den Betrieb der Anlagen, Wartung, um die Anlagen betriebsfähig zu halten und unzählige andere Nebenkosten, die von Mautgebühren, Parkscheinen und Abfallentsorgungsgebühren bis hin zu Steuern reichen.

Das Kostenmanagement ist ein ständiger, nicht enden wollender Kampf, denn es scheint nie genug Geld zu geben, zumal die Unternehmensleitung immer wieder weitere Kürzungen fordert. Deshalb sind Ausgabenmanagement und Analyse von entscheidender Bedeutung.

Verantwortlichkeit ist der Schlüssel, wenn Sie eine erstklassige Flotte betreiben wollen, und Verantwortlichkeit beginnt bei Ihnen. Es ist die Führung eines Fuhrparkmanagers, die die Kultur eines Fuhrparkbetriebs definiert.

Ein wichtiger Faktor sind die unkontrollierten Ausgaben, die definiert werden als Nichtbeachtung der Beschaffungsrichtlinien des Unternehmens beim Erwerb von Waren oder Dienstleistungen, wie z.B. nicht genehmigte Einkäufe oder Einkäufe bei höherpreisigen, nicht bevorzugten Lieferanten.

Der Kauf von Waren oder Dienstleistungen außerhalb von Verträgen oder von nicht bevorzugten Lieferanten bedeutet, dass das Unternehmen nicht von den ausgehandelten Preisnachlässen der bevorzugten Lieferanten profitiert. Unlautere Ausgaben sind in Unternehmen üblich, die durch Übernahmen wachsen, über eine große Anzahl von entfernten Betriebsstandorten verfügen oder eine hohe Mitarbeiterfluktuation aufweisen.

Die größte Verschwendung bei den Betriebskosten entsteht mit dem Brennstoffbudget. Wenn bis zu 30 % der Kraftstoffeffizienz eines Fahrzeugs durch das Fahrerverhalten beeinflusst wird, müssen Sie diese ineffiziente Nutzung der Unternehmenswerte angehen.

Wie viel Geld wird durch unnötige Überdimensionierung von Fahrzeugen verschwendet? Fragen Sie sich, ob Sie das Wiederverkaufspotenzial für alle Vermögenswerte maximieren? Oder lassen Ihre Wiederverkaufspraktiken verschwenderisch Geld auf dem Tisch liegen?

Was hat ein Peilsender im Auto damit zu tun und wie kann das Unternehmen von Telematik profitieren?

Anstatt zusätzliche Budgetmittel zu beantragen, sollte es die Priorität Nr. 1 sein, zuerst die verschwenderischen Ausgaben der vorhandenen Mittel zu stoppen. Die Flottenpolitik bietet den Mechanismus zur Eindämmung von Geld-verschwendendem Verhalten und sie muss ein entscheidender Teil der Gesamtstrategie eines Unternehmens zur Kontrolle der Flottenkosten sein.

Welche Fahrzeuge können von der GPS Ortung profitieren?

Nur wenige Technologien bieten so weitreichende Vorteile wie die GPS Verfolgung. Die Vernetzung Ihrer Flotte bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fahrzeuge und Fahrer zu verfolgen, wann immer Sie wollen und wo immer Sie sind. Mit einfach zu erstellenden Berichten, übersichtlichen Dashboards und Benachrichtigungen erhalten Sie wertvolle Informationen über Ihre Flotte, um Ihren Betrieb zu optimieren.

Der Peilsender im Auto deckt eine Vielzahl von Fahrzeuge ab, damit jedes Unternehmen von einer effizienteren Arbeit profitieren kann. Vom Pkw bis zum Lkw – unabhängig davon, in welcher Branche Ihr Unternehmen ansässig ist.

Egal, ob Sie eine Flotte von Lieferwagenfahrern oder Handwerkern verwalten, ein Peilsender im Auto kann Lieferwagen verfolgen, wo immer sie sich auf der Straße befinden. Die meisten Einheiten bieten Flexibilität in Echtzeit, sodass Sie bei Bedarf schnell die Routen ändern oder Ihre Mitarbeiter zu einem Auftrag in der Nähe schicken können.

Die Kilometerzahl wird ebenfalls verfolgt, damit Ihr Unternehmen die Anforderungen Ihres jeweiligen Landes erfüllt, wenn es darum geht, zurückgereiste Kilometer zu beanspruchen.

Ein Peilsender im Auto auch zur Wiederbeschaffung gestohlener Fahrzeuge eingesetzt werden, da der GPS-Tracker genau anzeigt, wo sich das Fahrzeug gerade befindet. Sollte beispielsweise ein Firmenwagen innerhalb Ihrer Flotte gestohlen werden, kann er geortet und die Behörden benachrichtigt werden.

Lkw-Ortung in Echtzeit

Für diese Langstreckenfahrten können Sie sich mit den LKW-Verfolgungseinheiten, die in Ihren LKWs installiert werden können, über die Zeit hinweg alles verfolgen, von der Kilometerleistung bis zum Fahrerverhalten.

Die Verfolgung Ihrer Lkws mit einem Peilsender im Auto bietet Ihren Fahrern auf längeren Fahrten ein zusätzliches Maß an Sicherheit, da Sie ihr Verhalten überwachen und sie dazu ermutigen können, bei Bedarf Pausen einzulegen. Außerdem können Sie sicherstellen, dass sie die kraftstoffeffizienteste Route nehmen und gleichzeitig Geld sparen.

Wenn Sie eine Flotte von Fahrern haben, die Autos benutzen – egal ob es sich dabei um einen Firmenwagen, einen Privatwagen oder ein Nutzfahrzeug handelt – kann ein Peilsender im Auto installiert werden, um ihre Fahrweise zu überwachen und Ihnen die vollständige Kontrolle zu geben.

Die Planung von Geschäftsreisen wird durch den Einsatz solcher Systeme problemlos möglich und Sie können jederzeit überprüfen, wo sich Ihre Mitarbeiter gerade befinden. Alle Fahrten Ihres Fuhrparks werden standardmäßig automatisch protokolliert, sodass Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Berechnung der Kilometerzahl Zeit sparen.

Telematik und Flottenkonnektivität

Wenn man an eine vernetzte Flotte denkt, hat man vielleicht futuristische Visionen von autonomen Fahrzeugen. Obwohl heute Flotten vernetzt sind, konzentriert sich die derzeitige Präsenz der Fahrzeugvernetzung auf die Sammlung von Daten aus den Fahrzeugen und hilft den Kunden viel intelligentere Entscheidungen über deren Flotte zu treffen, indem die Daten in tatsächliche Strategien umgesetzt werden können.

Der Vorteil einer drahtlosen Kommunikation ist die Live-Sichtbarkeit der gesammelten Informationen der angeschlossenen Flotte. Jedoch besteht die Herausforderung in diesem Bereich darin neue Wege zur Nutzung der Daten zu ergründen, da es nur dann einen Wert liefert, wenn die Daten auch dementsprechend intelligent genutzt werden.

Flottenmanager suchen ständig verzweifelt nach naheliegenden Lösungen, um die Kosten zu reduzieren, mehr Zeit zu gewinnen und das Umsatzziel zu erfüllen. Das aufkommende Geschäft mit vernetzten Fahrzeugen veranlasst Fleetmanager sich der Telematik Technologie zuzuwenden. Die Flottentelematik ist der Schlüssel zur Vereinfachung der bereits bestehenden Prozesse und zur Stärkung des gesamten Unternehmens.

Telematik Systeme, wie Kinesis, ermöglichen es Unternehmen, das Ökosystem der vernetzten Fahrzeuge zu verwalten. Es umfasst nicht nur das Fahrzeug, sondern auch die Anlagen, die Fahrer und alle Tools.

Angst vor unbefugten Fahrten im Betrieb?

Mit der richtigen TOP Live-Map-Funktion können Sie die genauen Standorte Ihrer Fahrzeuge jederzeit verfolgen. Die Nutzung der Satellitenansicht zur Erkennung von Verkehrsstaus ermöglicht es Ihnen, die Produktivität der Fahrer zu verbessern, indem Sie die effizientesten Routen verfolgen.

Der Fahrtenverlauf ermöglicht es Ihnen, eine beliebige Anzahl von Fahrzeugen auszuwählen und ihre Fahrten über einen von Ihnen gewählten Zeitraum zu überprüfen. Ein leicht verständliches Berichtssystem gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Fahrzeuge nicht für unbefugte Fahrten benutzt werden.

Das bedeutet, dass Sie rund um die Uhr genau sehen können, wo sich Ihre Fahrzeuge befinden, und dass Sie einen Überblick darüber erhalten, wie weit sie vom nächsten Auftrag entfernt sind oder wie viele Kilometer sie bereits zurückgelegt haben, sowie über ihren aktuellen Status. Genießen Sie die absolute Gewissheit, dass Ihre Fahrzeuge sicher sind und sich dort befinden, wo sie sein sollten.

Die Vorteile sind:

  • Live-Status und Verfügbarkeit aller Fahrer

  • Rufen Sie jeden Fahrer sofort an oder schicken Sie ihm eine SMS.

  • Identifizieren Sie Staus und erhalten Sie Live-Verkehrsanpassungen

  • Fahrten mit dem Wiedergabefahrzeug

  • Missbrauch erkennen

  • Fahrzeugverfolgung in Echtzeit

Die insgesamt bevorzugte Lösung ist ein im Fahrzeug installiertes, an den Anschlussmarkt angeschlossenes Telematik System, welches es jedem Unternehmen ermöglicht, die Daten aus dem Fahrzeug zu extrahieren.

Telematik Anbieter stellen einfach zu installierende und fortschrittliche Telematik Systeme zur Verfügung und sammeln die Fahrzeugdaten häufig in einer Cloud-basierten Plattform. Die Möglichkeiten der Datennutzung sind endlos und hängen von den Bedürfnissen eines Unternehmens ab..

Gibt es auch eine Telematik App?

Eine gute Software kann auf jedem webfähigen Gerät mit maßgeschneiderten GPS-Smartphone Anwendungen zur Fahrzeugverfolgung für Apple- und Android-Geräte verwendet werden. Telematik Systeme, wie Kinesis, ermöglichen es Unternehmen, ihre eigene Leistung zu analysieren und Berichte zu erstellen, die zur Leistungsanalyse und zur Identifizierung von Möglichkeiten im Unternehmen für mehr Effizienz verwendet werden können, wie:

  • Leistung unterwegs analysieren

  • Überprüfen Sie Live-Fahrerinformationen auf dem Handy oder Tablet

  • Einfache Erstellung von Berichten

  • Unnötige im Laufe der Zeit eliminieren

  • Sparen Sie Zeit, indem Sie Treiber direkt aus der Anwendung heraus aufrufen und texten

Wenn Sie ein Telematik System und Tankkarten integrieren, kann eine GeoPlus-Funktion, wie von Kinesis, die Möglichkeit bieten einen möglichen Treibstoffmissbrauch schnell und einfach zu erkennen. Anhand der Echtzeit-Warnungen wissen Sie, wann Ihre Tankkarte ohne die Anwesenheit des Geschäftsfahrzeugs benutzt wird.

Mit Geofencing können Unternehmen auf einfache Weise virtuelle Zonen erstellen, die eine Warnung auslösen können, wenn sich die Fahrzeuge dem Zielort nähern, sich in der Nähe eines Sperrgebiets oder eines anderen interessanten Punktes befinden.

Treibstoffmissbrauch ist mit Telematik Vergangenheit

Haben Sie zum Beispiel mit Kinesis die Tankkarten integriert, bietet Ihnen diese spezielle GeoPlus-Funktion die Möglichkeit, einen möglichen Treibstoffmissbrauch schnell und einfach zu erkennen. Anhand der Echtzeit-Warnungen wissen Sie, wann Ihre Tankkarte ohne die Anwesenheit des Geschäftsfahrzeugs benutzt wird.

Mit Geofencing können Unternehmen auf einfache Weise virtuelle Zonen erstellen, die eine Warnung auslösen können, wenn sich die Fahrzeuge dem Zielort nähern, sich in der Nähe eines Sperrgebiets oder eines anderen interessanten Punktes befinden. Geofence kann Ihnen eine Benachrichtigung senden, wenn Ihre Fahrzeuge in ein vorher festgelegtes Gebiet einfahren, sodass Sie sich auf ihre nächste Fahrt vorbereiten können.

Auch die Tankkartenintegration spielt eine erhebliche Rolle. Flottentankkarten ermöglichen es Unternehmen, hohe Treibstoffkosten zu reduzieren und zu kontrollieren. Sie liefern wichtige Transaktionsdaten, die helfen, die ganze Wahrheit aufzudecken.

Bei der Suche nach dem besten Anbieter geht es darum, den richtigen Anbieter für Ihr Unternehmen zu finden und einen, der für Ihre geschäftlichen Herausforderungen das beste Produkt anbietet.

Die Flotten mögen zwar Ähnlichkeiten aufweisen, aber sie sind nicht alle gleich geschaffen. Jedes Unternehmen mit einer mobilen Belegschaft steht vor einzigartigen Herausforderungen. Eine Lösung, die für den einen Geschäftsfall funktioniert, ist vielleicht nicht die beste Option für einen anderen.

Ein wichtiger Teil der Bestimmung des besten Tankkartenanbieters für eine Flotte ist es, herauszufinden, wie die wesentlichen Elemente funktionieren. Dazu gehören die Akzeptanz des Anbieters vor Ort, die Kartenkontrolle, die Flexibilität bei der Kartenzuweisung und die Arbeitsweise des Kundendienstes und der technischen Supportteams.

Dann können Sie diese Informationen mit den Antworten aus den obigen Fragen vergleichen, um festzustellen, welche für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens geeignet ist. Am besten fangen Sie mit diesen grundlegenden Aspekten an, bevor Sie zu robusteren Funktionen und Anforderungen übergehen. Am besten ist es, wenn Sie die Möglichkeit haben auch die Tankkarten zu vergleichen.

Wie vernetzte Flotten mit Telematik die Geschäftsmodelle transformieren

Die Konnektivität der Flotte ist ein neuer Wettbewerbsvorteil, um eine intelligenteren Fuhrpark zu betreiben und die Effizienz des Managements zu erhöhen. Und natürlich um die Kosten zu senken. Transparenz in Echtzeit und kritische Daten ermöglichen es jedem Unternehmen ihr vorhandenes Geschäftsmodell zu verbessern und sogar zum Besseren zu transformieren.

Flottenmanager sind jetzt in der Lage, ihre Flotten aus der Ferne zu verwalten, indem sie Standort, Gesundheitszustand, Geschwindigkeit, Kraftstoffverbrauch, Temperatur, Reifendruck und vieles mehr einfach durch einen Blick auf ihre Dashboards mit den Fahrzeugdaten kennen.Flotten mit Telematiksystemen begünstigen neue Geschäftsmöglichkeiten, von denen Ihr Unternehmen noch nicht einmal wusste.

Ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie sich Geschäftsmodelle und Perspektiven durch vernetzte Fahrzeuge verändern können, ist die Logistikbranche.

Durch Transparenz in der Lieferkette, Senkung der Kosten, pünktliche Lieferung und nicht genutzte Kapazitäten können sie ihre Konkurrenten übertrumpfen, was ein bedeutender Vorteil bei der Suche von Logistikunternehmen nach Möglichkeiten zur Differenzierung ihres Geschäfts darstellt.

European Diesel Card Limited, Trading Address: Unit 1, Floor 1-4, Chalfont Square, Old Foundry Road, Ipswich, IP4 2A, United Kingdom
Lang - de-de
Lang substr - de